Aura-Soma Erzengelessenzen

  

Arch Angeloi

 

wirken auf den Astralkörper, den Teil unserer Aura, der "Nach Hause geht", wenn wir einschlafen und den "kleinen Tod " (Rudolf Steiner) stirbt. Wenn wir morgens in unserer dritten Dimension wieder aufwachen verbindet er sich wieder  mit unseren restlichen Körpern.

 

Michael: "Der wie Gott ist" "Er ist wie Gott", Der Erzengel mit dem Schwert, und des Lichts, der gegen Luzifer (Finsternis) den Kampf gewonnen hat. Der "mächtigste" Erzengel... unterstützt uns, intensive Ängste und Sorgen loszulassen, hilft uns zu vertrauen, zu klären, zu sprechen, in unsere Mitte zu kommen.

Bringt Stabilität und den nötigen Schutz für unsere Gefühle und unsere weibliche, fühlende Seite, stärkt den Auraschutz und gibt uns die Kraft, um uns von allem Alten und Überholten in Unseren Leben zu lösen. Wir werden dadurch frei und erhalten Zugang zu einem neuen Energiepotenzial. Erzengel Michael gibt uns die Klarheit, unsere Wege erkennen zu können.

 

Gabriel: "Der wie Gott spricht"  "Verkünder Gottes", der Erzengel der Botschaft, der den Hirten den Heiland verkündet hat. Hilft uns ehrlich mit uns selbst zu sein, zu unseren Gaben und Talenten, aber auch Fehler und Schwächen zu stehen. Macht uns bereit dafür, unser Herz zu entrümpeln und alle Geschichten, die längst nicht mehr zu uns gehören, auszusortieren. Wir werden wieder achtsamer für unsere eigenen Bedürfnisse und unsere in uns innewohnende Zartheit, eine kraftvolle Unterstützung, um unsere höchsten Ideale in die Materie zu bringen - zu leben. So können wir uns selbstbewusst und tief  mit Unseren inneren Weisheit und daraus entstehen Lebenskraft und Lebensfreude verbunden fühlen.

 

Raphael: "Der wie Gott heilt", als Erzengel der Heilung, ermutigt er zu einen besänftigenden Frieden, wie ein Balsam für die Seele, der ein Gefühl des Wohlbefindens und des Ganzseins, des All-Ein-Seins hervorruft, weil wir den Weg im Grunde ja schon kennen.... gibt uns den tiefen friedlichen Raum um unsere Gefühle wieder in die Ganzheit zu bringen. So können wir uns selbst wieder erlauben unseren eigenen Empfindungen Raum zu geben. Das Körpersystem und Drüsensystem (Emotionale, Mentale Ebene) wird in Einklang gebracht, Harmonisierung und Balance entstehen.

 

 Uriel: "Das Licht Gottes " "Er strahlt wie Gott", Unterstützt Klarheit und Intuitive Wahrnehmung, Erzengel der Künstler, Maler, Dichter, und Musiker. Unsere Liebe zur Erde, aber auch zum eigenen Körper und seiner ihm innewohnenden Schönheit. Erzengel Uriel verleiht uns die nötige Kraft, unsere Pläne zu realisieren. Er schenkt uns Intuition und Energie, um das, was wir schon lange vorhatten, auch in die Materie zu bringen. Er verkörpert die Neptun-Mars Energie und lässt unsere illusionären Träume zu manifestierenden Visionen werden.

 

Sandalphon: "Das Erdreich", "Das Glück"    Der Erzengel, der einst als Mensch (Prophet Elias) auf der Erde lebte. Lässt erkennen was Gemeinschaft, Abhängigkeit und Freiheit bedeutet. Leben und leben Lassen, ohne sich dabei verlassen zu fühlen.  Hilft uns dabei, die Kraft der urteilsfreien Selbstliebe zu finden, dadurch können wir uns frei fühlen und haben keine Scheu mehr, zu unseren Licht zu stehen. Unterstützt die Kraft in uns, den Teil, der genau weiß, dass wir in dieser Zeit gemeinsam mit anderen Seelen einen Auftrag erfüllen. Wir entfalten unsere transformatorischen Kräfte und fühlen uns dadurch stark und in Harmonie mit der gesamten Schöpfung.

 

Zadkiel:"Der barmherzig wie Gott ist" "Barmherzigkeit Gottes"                 Eine "Wiedergeburt", eine neue Perspektive in unseren Herzen... Hilft uns die Rück-verbindung zur bedingungslosen, barmherzigen Liebe zu uns selbst, wiederzufinden. Den eigenen Gefühlen wieder Vertrauen zu schenken, sie wieder zu spüren und anzunehmen.  Mut und Bereitschaft den eigenen Weg des Herzens zu finden und zu gehen. Somit ein Neubeginn in bestehenden Beziehungen und im Umgang mit den Menschen, die uns nahe sind.

 

Metatron: "Der neben Gott trohnt", lebte einst als Mensch auf Erden.  (Echnaton)  Wenn wir viel für andere getragen haben, gibt er uns Kraft, unterstützt uns unsere Talente und Qualitäten in uns zu kanalisieren, unser Potential zu fühlen, zu leben, uns Selbst dabei nicht zu vergessen. Lässt uns Übernommene und Überholte Glaubensmuster und Verstrickungen erkennen, Licht ins Dunkel strahlen und daraus die Erkenntnis gewinnen, was wirklich Stimmig ist. Wo Licht ist, ist keine Dunkelheit. Wo Klarheit herrscht, da herrsch auch Ruhe.

 

Jophiel: "Der so schön wie Gott ist" "Schönheit Gottes", Harmonie, Hoffnung, der Weg zur Wahrnehmung einer größeren Wahrheit. Hilft uns dabei aus der Inneren Sicherheit, den wahren Licht unsers Herzens, zu folgen, das mit allem Verbunden ist. Den eigenen Weg zu finden und den Mut zu erhalten Ihn auch zu gehen, zu realisieren und zu manifestieren. Die Erkenntnis der Inneren Wahrheit gibt uns Vertrauen das Richtige für uns selbst und zum Wohle Aller zu tun, ohne sich ablenken, beirren oder beeinflussen  zu lassen.

 

Chamael: "Der wie Gott sieht" Hilft alte Glaubenssätze und Muster loszulassen, wertfrei uns und anderen gegenüber zu werden. Unterstützt die All-Liebe, Das All-Ein-Sein. Bringt die eigene Gefühlswelt wieder in Harmonie und in eine neue Ausrichtung. Festigt Selbstwert und Achtung vor uns selbst, hilft destruktive Gefühls und Gedankenmuster zu erkennen. So können wir uns selbst wieder gestatten das liebevolle und mächtige Wesen zu sein, das in unseren inneren bereits zu erkennen ist. "Das Königreich Gottes ist in Euch...."